Die KBH Leitstelle mit FluxDesk-Leitstellen-System

Unsere Telefonanlage ist selbst kontrollierend und zeichnet jeden Anrufer direkt mit seinen Anrufdaten auf. Alle Anrufe werden wie gesetzlich vorgegeben, digital aufgezeichnet und gesichert. Digital hinterlegte Einsatzortdaten helfen die Auftragsabwicklung so sicher wie möglich zu gestalten. Der Datenschutz wird durch die ausnahmslos digitale Übermittlung an die Einsatzkräfte gewahrt.

Krankenwagen-Ruf 0511 64 88 80 oder 35 35 111

FreeCall  in  der  Region   0800 64 88 800

Wir betreiben die Leitstelle für die Bereiche Stadt- und Region Hannover (ehemals Landkreis) für den qualifizierten Krankentransport nach § 19 Rettungsdienstgesetz (NRettDG). Die Leitstelle und die Fahrzeuge (Rettungsmittel nach DIN-EN 1789-2008) sind mit modernster Kommunikation, z.B. dem Fahrzeug-Ortungssystem FLUX-DESK ausgerüstet. Die Leitstellen-Disponenten können so jederzeit das nächstgelegene Einsatzfahrzeug zum Patienten entsenden. Die modernen Krankentranportwagen sind über die heute geforderte medizinische Notfallausrüstung hinaus ausgerüstet. Alle Rettungsmittel sind mit 230Volt Wechselrichter ausgestattet und erlauben Beförderungen von Patienten, die beim Transport auf Geräte angewiesen sind, die konstant 230Volt benötigen. Ein Fahrzeug ist zusätzlich geeignet, Patienten bis 350Kg Gewicht medizinisch und sicher zu befördern. Unsere Fahrzeuge verfügen über  Luftfederung bzw. einer luftunterstützte Fahrzeugabstimmung. Je nach Erfordernis, können Fahrzeuge abgesenkt werden.

Digitaler "Funk": Durch das FLUX-Desk Ortungssystem ist es möglich, die Einsatzfahrzeuge so einzusetzen, dass lange Anfahrtswege und Leerfahrten verringert werden (Wirtschaftlichkeitsgebot). Die Auftragsübermittlung erfolgt Digital und Datensicher.

Die Leitstellen-Disponenten können auf Bildschirmen jedes Fahrzeug in einer original Kartendarstellung und in Echtzeit  mit dem tatsächlichen Standort direkt erkennen, und auf weiteren Bildschirmen die Einsätze planen und steuern.  Funk-Gespräche sind auf ein Minimum reduziert. Hörfehler werden vermieden. Auch der Datenschutz ist somit zu 100% gesichert, da keine Auftragsdaten mehr abgehört werden können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KBH GmbH